Wegbegleiterin

Autorin: Angela Angst

Eine Reise in sein tiefstes Inneres. Sein eigenes inneres Potenzial herauskitzeln. Ängste überwinden. Herausforderungen annehmen. Genau das ist die Lebensaufgabe von Gigi. Sie will Menschen helfen, ihre eigene Persönlichkeit zu entwickeln.

Gigi. Das ist Denise, die schon als Kind den Spitznamen «Gigi» trug. Lange wollte sie sich aber von diesem distanzieren. Sie hatte Identitätskrisen und wusste selber nicht genau, wer sie war. Heute jedoch steht sie zu diesem Namen, weswegen sie «Gigi» auch bewusst als Namen für ihre eigene Firma wählte.

Schon in den ersten Lebensjahren fand die Spiritualität den Weg zu Gigi. Sie sagt, dass sie eine natürliche spirituelle Wahrnehmung hatte, diese aber jahrelang zu unterdrücken versuchte. Der Wendepunkt im Leben von Gigi ereignete sich aufgrund einer beruflichen Krise mit begleitender Krankheit. Gigi wollte sich selber helfen, wieder gesund zu werden: «Es war eine innere Entscheidung, in meinem Leben eine Kehrtwende zu machen.» Seit jeher kann sie sich ein Leben ohne die Spiritualität nicht mehr vorstellen.

Ein tiefer Blick, ein herzliches Lachen und eine ehrliche Aufrichtigkeit liegen in Gigis Ausstrahlung. Man merkt, dass sie aus ihrer Seele spricht. Auf die Frage, was für sie Spiritualität bedeutet, antwortet sie, es sei für sie ein bewusstes Leben in Verbindung mit den Spirits (der geistigen Welt). Sie habe gelernt, dass jeder Mensch gewisse Aufgaben zu erledigen habe. «Mit dieser Erkenntnis erhält mein Leben auf der Erde einen Sinn. Aus dieser Sichtweise kann ich auch vieles besser verstehen und anderen Menschen respektvoller begegnen.»

Auf dem Weg zu ihrer Selbstheilung besuchte Gigi Kurse und Mentoren, welche ihr zeigten, dass Krisen auch Chancen sind, um glücklich zu werden. Das war nicht immer ein leichter Weg: «Ich brauchte Zeit, um zu erkennen, dass Krisen auch eine positive Seite haben».

Gigi lernte, sich selber zu akzeptieren und zu lieben. Durch die Verbindung mit der physischen und geistigen Welt erweiterte sich in ihr das Potenzial der Bewältigung von schwierigen Situationen.

Mit ihrer beruhigenden Stimme fährt Gigi in ihrem Liechtensteiner Dialekt fort: «Jede Person kann seine eigene Persönlichkeit weiterentwickeln. Es macht Spass und ist gleichzeitig eine Herausforderung, sich immer besser kennenzulernen.»

Die Dankbarkeit für die Erfahrung, die Gigi mit ihren Mentoren machen durfte, hört man nicht nur in ihrem Gesagten, man spürt es auch an ihrer Art. Deshalb ist es auch ihr grösstes Anliegen, anderen Menschen auf ihrem Lebensweg zu begleiten.

Ausbildungen